Lage / Anfahrt


Felde liegt ca. 15 km westlich von der Landeshauptstadt Kiel, in der hügeligen Landschaft des Naturparks Westensee. Südöstlich von Felde liegt der fünftgrößte See Schleswig-Holstein, der Westensee.

Durch die gute Anbindung an die A 210 (siehe Karte unten) ist die Stadt Kiel in ca. 10 -15 Min. und die Stadt Rendsburg in ca. 20 Min. schnell zu erreichen.

Felde bietet somit einen idealen Ausgangspunkt für die Kieler Woche!

Auch die Ostseebäder Laboe, Strande und Eckernförde sowie das Olympiazentrum in Schilksee, wo die Regatten der Kieler Woche stattfinden, können hervorragend erreicht werden.

Der Nord-Ostsee-Kanal mit dem Flemhuder See und die alte Eider liegen fast vor unserer Haustür und sind wunderbar mit dem Rad zu erkunden. Siehe auch Ausflugstipps.

Felde hat außerdem einen eigenen Bahnhof. Im Halbstundentakt kommt man nach Rendsburg (Fahrzeit 18 oder 22 Min.) und Kiel (Fahrzeit 12 oder 18 Min.).

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.